banner

Blog

Mar 06, 2024

Gericke USA stellt Big-Bag-Entladestation vor

Bild mit freundlicher Genehmigung von Gericke USA

Gericke USA hat den BBU Big-Bag-Entlader mit optionalen integrierten Big-Bag-Massagegeräten vorgestellt, die die Fließfähigkeit nicht frei fließender Materialien verbessern. Die mit einem pneumatischen Betriebssystem ausgestattete Entladestation für Big-Bags setzt zwei Edelstahlkolben auf gegenüberliegenden Seiten des flexiblen Intermediate Bulk Containers (FIBC) ein, die sich hin und her drehen, um mehrere Punkte im Big-Bag gleichzeitig zu bewegen. Pulver, Granulat, Flocken, Pellets und andere Schüttgüter, die während der Lagerung und/oder des Transports zusammengeballt sind, werden gelockert, um eine kontinuierliche Entleerung und vollständige Entleerung zu ermöglichen, ohne den Ausguss zu verstopfen, den Beutel zu beschädigen oder das Material zu zersetzen.

Als Zubehör für Lebensmittel-, Ernährungs-, Chemie-, Pharma- und andere Hersteller, die hygroskopische Materialien und Zutaten verarbeiten, hilft das Big-Bag-Konditionierungssystem dabei, die Verbackungen und Verklumpungen aufzulösen, die durch die Einwirkung von Umgebungsfeuchtigkeit und durch lange Lagerung entstehen. Die Sanitärmassagegeräte sind für die Verarbeitung von Zucker, Salz, Kakao, Kaffee und Milchpulver sowie Kunststoffen wie Nylon, Acryl, Polycarbonat und PET ausgelegt.

Die Entladestation für Großsäcke kann unter anderem mit einem automatischen Hebezeug, einem pneumatisch betriebenen Sackschließsystem und einem System zur Entsorgung leerer Säcke ausgestattet werden. Die Tests werden im Testzentrum des Unternehmens in New Jersey angeboten und können live persönlich oder online per Live-Stream verfolgt werden.

AKTIE